„DenkMal im Wald“

schulungsteilnehmer-2015_foto-kurt-richter_ii.jpg

Eine naturkundlich-archäologische Entdeckungswanderung im Wald

Der herbstliche Wald verbirgt viele Geschichten, Geheimnisse und kleine Besonderheiten. Auf der Wandertour von Weltenburg nach Kelheim entlang des archäologischen Wanderpfades II treffen die Teilnehmer auf Relikte längst vergangener Zeiten: Denkmäler aus der Bronze- und der Eisenzeit, sowie Römisches und Mittelalterliches gilt es noch zu entdecken. Aber auch der moderne Mensch hinterlässt im Wald seine Spuren. Was kann man aus ihnen lesen? Welche Geschichte(n) erzählen sie uns? Und welche Auswirkungen hat und hatte der Mensch mit seinem Tun auf die vielfältige Waldgesellschaft?

Hinweis: Bitte auf festes Schuhwerk achten! Verpflegung mitbringen.

Datum: 29.10.17
Zeit: 09:00 bis 15:00 Uhr
Treffpunkt Weltenburg, Infozentrum im Klosterhof
Infotelefon: 09441/2077324

Preis

5,00 Euro
Ermäßigt: 2,00 Euro
Anmeldung ist erforderlich!
Veranstaltung ohne festen Ort
93309 Kelheim

Kontakt

Kooperation des Landschaftspflegeverbandes Kelheim VöF e. V. und des Archäologischen Museums der Stadt Kelheim
Lederergasse 11
93309 Kelheim
Tel.: 09441/10409
Loading...