Multivisionsvortrag: „Naturschönheiten Niederbayerns“ ACHTUNG, DER TERMIN WURDE AUF UNBESTIMMT VERSCHOBEN!!!

durchbruch03_0802.jpg

Naturschönheiten Niederbayerns“ zeigt die schönsten Schutzgebiete Niederbayerns, von der Weltenburger Enge bis zu den Donauleiten, vom Nationalpark Bayerischer Wald über das Isarmündungsgebiet zu den Altmühlleiten, von den Binnendünen bei Siegenburg über das Sippenauer Moor zu der Oberen Ilz und zu den Ilzschleifen bei Passau. Außerdem werden Niederbayerns Großlandschaften in allen Facetten vorgestellt: Luftfotografien aus schwindelerregender Höhe bis unter die Wasseroberfläche, von mikroskopisch kleinen Algen bis zu gigantischen Baumriesen, von malerischen Sonnenaufgängen zu sternenklaren Nächten.

Der mehrfach ausgezeichnete Naturfotograf Ingo Zahlheimer verknüpft die Natur vor unserer Haustür mit modernsten Foto- und Filmtechniken. Lassen Sie sich im Multivisionsvortrag verzaubern von der Natur von Nebenan. Der Vortrag ist untermalt mit eigens komponierter Musik des Filmmusikers Maximilian Lindinger.

Datum: 05.05.21
Zeit: 19:00 bis 20:30 Uhr
Infotelefon: 09441/207-7324
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Eintrittspreise

4,00 Euro
Anmeldung ist erforderlich!

Auch an diesem Ort

1 2 3  
Archäologisches Museum der Stadt Kelheim
Lederergasse 11
93309 Kelheim
Tel.: 09441/10409
Tel2.: 09441/10492
Fax: 09441/176000

Veranstalter

Kooperation des Landschaftspflegeverbandes Kelheim VöF e. V. und des Archäologischen Museums der Stadt Kelheim
Lederergasse 11
93309 Kelheim
Tel.: 09441/10409
Loading...