Stefan Linner: Kunst am Ei

20190209-eier-kunstwerk-179.jpg

Die etwas andere Osterausstellung

Ostereier der etwas anderen Art: Der gebürtige Ochsenfurter Stefan Linner baut mit viel Fingerspitzengefühl fantastische Szenen darauf auf – und das nur aus Papier!

Die Eiergröße reicht von winzigen Wellensitticheiern bis zu riesigen Straußeneiern.

Für die fantasievollen Aufbauten verwendet er Papier in verschiedenen Stärken, Lineale, Skalpelle, Rasierklingen, Sekundenkleber, Schere, Zahnstocher und - ganz wichtig - eine Lupe. Diese Art der Ostereiergestaltung ist schlichtweg einzigartig!

Wen wundert´s, dass die zauberhaften filigranen Kunstwerke des „Eiermanns“, wie er in Insiderkreisen genannt wird, auf den bekanntesten Ostermärkten im In- und Ausland präsentiert werden.

Zu sehen ist die Ausstellung vom 1.4. bis 26.4.2020, Di-So. von 10-17 Uhr. Montags ist das Museum geschlossen (außer am Ostermontag); weitere Termine für Gruppen nach Vereinbarung.

Datum: 01.04.20 - 26.04.20
Zeit: 10:00 bis 17:00 Uhr
Infotelefon: 09441/10492
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Eintrittspreise

4,00 Euro
Ermäßigt: 2,00 Euro
Schüler: 2,00 Euro
Familien: 9,00 Euro

Auch an diesem Ort

1 2 3  
Archäologisches Museum der Stadt Kelheim
Lederergasse 11
93309 Kelheim
Tel.: 09441/10409
Tel2.: 09441/10492
Fax: 09441/176000
Loading...