Gladiatoren Kochbuch

gladiatoren-kochbuch.jpg

Sportlerernährung in der Antike

Hören wir das Wort „Gladiator“, entsteht bei vielen von uns sogleich ein bestimmtes Bild vor dem inneren Auge. Aber die römischen Gladiatoren waren mehr als nur Kriegsgefangene oder Sklaven, die in der Arena abgeschlachtet wurden – oft waren sie Superstars wie heutzutage Fußballspieler. Daher wurde auch sehr genau auf ihre Ernährung geachtet. Im Zuge eines Experimentes, welches der Autor ein halbes Jahr lang zusammen mit der Universität Regensburg durchführte, stellte sich heraus, dass die grundlegende Ernährung der Gladiatoren unserer modernen Sporternährung durchaus ebenbürtig war. Christian Eckert erläutert in seinem Buch unterhaltsam, warum das so ist, und bringt die nahrhafte Kost der römischen Sporthelden mit Rezepten für leckere Gerichte zur Geltung.

Details

Erscheinungsjahr: 2021
ISBN: 978-3-938922-99-6
Sprache: deutsch
Größe (LxBxH): 210x200x0mm

Artikel bestellen

Preis: 19,90 € pro Stück

Menge: 
Loading...