Abenteuer Museum

aktion-fuer-kinder_3.jpg

Museumspädagogik im Archäologischen Museum Kelheim

Kinder und Jugendliche durch aktive Angebote mit dem Museum vertraut zu machen, sie die Freude und den Spaß am Entdecken des Lebens unserer Vorfahren erleben zu lassen, ist Aufgabe der Museumspädagogik.

Geschichte ist im Museum nicht abstrakt. Anschaulich erzählen die großen und kleinen Originale von vergangenen Lebenswirklichkeiten, die die Basis für das Heute bilden. Geschichte ist im Museum vor Ort: Gerade die konkreten regionalen Bezüge machen die Vergangenheit lebendig und schaffen ein Verständnis für die eigene Umgebung und Heimat.

Mit interaktiven, lehrplanbezogenen Führungen und handlungsorientierten Workshops werden gezielt Schulen an den Lernort Museum eingeladen. Daneben wird das Programm auch bewusst auf Kindergärten und Kindergruppen ausgerichtet. Ein ganz besonderes Erlebnis bieten die Kindergeburtstage zu Steinzeit oder Römern für Kinder ab 5 Jahren.

Loading...