Spätkeltischer Schlüssel

schluessel-mitterfeld-006.jpg

für ein Fallriegelschloss

Das Original aus der Spätlatènezeit wurde 1921 im Kelheimer Mitterfeld bei der Anlage eines Spargelbeetes in einer Grube entdeckt und vom Historischen Verein Kelheim dokumentiert. Es erhielt die Inventarnummer 477 und ist nun in der Ausstellung im Erdgeschoss zu sehen. Auch ein Modell des Fallriegelschlosses zu dem der eiserne Schlüssel einst passte, ist ausgestellt und kann ausprobiert werden.

Handgefertigte Replik aus der Schmiede von Th. Dorsch. (Versand mit Inventarkärtchen des Museums.)

Details

Gewicht: 55g
Größe (LxBxH): 145x35x45mm

Artikel bestellen

Preis: 13,00 € pro Stück

Menge: 
Loading...